Rechtsanwälte

Marc Wollmann

Jahrgang: 1956
Studium: Rechtswissenschaften an der Universität Bern
Patentiert: 1982 (Bernisches Fürsprecherpatent)
Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern, Jura, Neuenburg und Solothurn

marc.wollmann@anb-law.ch

mehrweniger
  • Bevorzugte Gebiete

    • Vertragsrecht
    • Haftpflicht- und Versicherungsrecht
    • Scheidungsrecht
    • Strafverfahren inkl. Wirtschaftsstrafrecht
    • Gesellschafts- und Firmenrecht
    • Strassenverkehrsrecht
    • Mediation
    • Schiedsgerichtsbarkeit

     

  • Mitglied

    • Bernischer Anwaltsverband BAV
    • Schweizerischer Anwaltsverband SAV

     

  • Weitere Tätigkeiten

    • Vorstandsmitglied des bernischen Anwaltsverbands
    • Präsident der Rekurskommission des Kantons Bern für Massnahmen gegenüber Fahrzeugführern
    •  

Beatrice Wollmann-Lanz

Jahrgang: 1955
Studium: Rechtswissenschaften an der Universität Bern
Patentiert: 1981 (Bernisches Fürsprecherpatent)
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern und Solothurn

beatrice.wollmann@anb-law.ch

mehrweniger
  • Bevorzugte Gebiete

    • Ehe- und Konkubinatsrecht
    • Scheidungsrecht
    • Arbeitsrecht
    • Miet- und Pachtrecht
    • Werkvertrags- und Auftragsrecht
    • Strassenverkehrsrecht
    • Haftpflichtrecht
    • Erbrecht

     

  • Mitglied

    • Bernischer Anwaltsverband BAV
    • Schweizerischer Anwaltsverband SAV
    • Mitglied im Vorstand des Bankpersonalverbandes Bern/Solothurn
    • Vizepräsidentin der Stiftung l`Étrive Biel/Bienne (geschütztes soziales Berufsatelier)
    • Mitglied Cercle Industriel de Bienne (CIB)

Manfred Bühler

Jahrgang: 1979
Studium: Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Bern
Patentiert: 2007 (im Kanton Bern)
Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern, Jura, Neuenburg

manfred.buehler@anb-law.ch

mehrweniger
  • Bevorzugte Gebiete

    • Zivilrecht

    • Handelsrecht
    • Gesellschafts- und Firmenrecht
    • Vertragsrecht
    • Ehe- und Konkubinatsrecht
    • Scheidungsrecht
    • Arbeitsrecht
    • Strafrecht
       
  • Mitglied
    Bernischer Anwaltsverband BAV

    • Schweizerischer Anwaltsverband SAV
    •  
  • Weitere Tätigkeiten
    Nationalrat (seit 2015)

    • Mitglied des Verwaltungsrates einer Regionalbank (seit 2010)
    • Gemeindepräsident von Cortébert (seit 2015)

Grégoire Aubry

Jahrgang: 1977
Studium: Studium der Rechte an der Universität Neuenburg, lic. iur. 2000
Patentiert: 2003 (im Kanton Neuenburg)
Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern, Jura, Neuenburg, Genf, Freiburg und Waadt

gregoire.aubry@anb-law.ch

mehrweniger
  • Berufliche Laufbahn

    • Anwaltstätigkeit bei Frôté & Partner AG in Biel und Neuenburg (2006-2011)
    • Jurist beim Rechtsdienst des Arbeitsamts des Kantons Neuenburg (2003-2006)
    •  
  • Bevorzugte Gebiete

    • Strafrecht
    • Strassenverkehrsrecht
    • Familienrecht
    • Privatversicherungsrecht
    • Mietrecht
    • Arbeitsrecht
    • Baurecht
    •  
  • Mitglied

    • Bernischer Anwaltsverband (BAV)
    • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
    •  
  • Weitere Tätigkeiten

    • Auditor beim Militärgericht 2

Willy Lanz

Jahrgang: 1961
Studium: Studium der Rechte an der Universität Neuenburg und Bern
Patentiert: 1988 (Bernisches Fürsprecherpatent)
Sprachen: Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, alle fliessend; Englisch und Portugiesisch vor allem mündlich
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern, Jura und Neuenburg

willy.lanz@anb-law.ch

mehrweniger
  • Berufliche Laufbahn

    • Seit 1989 selbständige Anwaltstätigkeit in Courtelary (Berner Jura) und Biel
    • Von 1997 bis 2010 Präsident der Schlichtungsbehörde für Streitigkeiten aus Miete von 13 Gemeinden des ehemaligen Bezirks Courtelary
    • Von 1994 bis 2008 Vize-Präsident des Bernischen Anwaltsverbandes (BAV)
    •  
  • Bevorzugte Gebiete

    • Familienrecht, insbesondere Ehetrennung und Scheidungsrecht
    • Strafrecht, inbegriffen Opferhilfe und Strassenverkehrsrecht
    • Vertragsrecht, insbesondere Mietrecht, Arbeitsrecht und Werkvertrag
    • Sachenrecht und Erbrecht
    • Baurecht und Planungsrecht
    • Verwaltungsrecht und Versicherungsrecht insbesondere Invalidität
    •  
  • Mitglied

    • Bernischer Anwaltsverband (BAV) und Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
    • Hauseigentümerverband Biel und Umgebung (HEV)
    • Mitglied Verein Tennis-Club Biel (TCB)
    •  
  • Weitere Tätigkeiten

    • Beratender Anwalt der HEV, SASC (Sozialamt von 15 Gemeinden in Courtelary) und TCS

Céline Herrmann

Jahrgang: 1991
Studium: Studium der Rechte an der Universität Freiburg,
zweisprachig, Master of Law (2014)
Patentiert: 2017 (im Kanton Bern)
Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch
Praktizierend: hauptsächlich in den Kantonen Bern, Jura und Neuenburg

celine.herrmann@anb-law.ch

mehrweniger
  • Bevorzugte Gebiete

    • Strafrecht
    • Jugendstrafrecht
    • Opferhilfe (OHG)
    • Strassenverkehrsrecht
    • Familienrecht
    • Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
    • Vertragsrecht, insb. Mietrecht und Arbeitsrecht
    • Privatversicherungsrecht
    • Verwaltungsrecht
    •  
  • Weitere Tätigkeiten

    • Präsidentin vom Badminton Club Frinvillier (BCF)